top of page
Image by Bruno Sousa

Blog

Dualseelen - Heilung ist notwendig

Dualseelen. Warum müssen Dualseelen erst heilen, bevor sie miteinander zusammen sein können? Diese Frage möchte ich heute mit euch genauer betrachten.

Aber bevor wir darauf eingehen, lasst uns zunächst klären, was Dualseelen überhaupt sind. Ihr kennt sicherlich das Gefühl, wenn ihr ein Paar seht, das einfach perfekt zueinander passt, wie Topf und Deckel, oder? In diesen Redewendungen steckt bereits eine Menge Wahrheit über Dualseelen. Spirituell betrachtet wurden Dualseelen als eine Einheit geschaffen, die perfekt zueinander passt. Sie sind keine Zwillinge, die einander gleichen, sondern sie ergänzen sich auf einer tiefen Ebene. Es gibt eine weibliche und eine männliche Essenz, die sich gegenseitig vervollständigen und unterstützen. Sie sind nicht nur Partner, sondern auch beste Freunde, Liebhaber, Schüler und Lehrer füreinander.

Doch bevor Dualseelen in einer gelebten Beziehung zusammen sein können, müssen sie einen Prozess durchlaufen. Dieser Prozess ähnelt oft dem Handlungsverlauf eines Liebesfilms. Zuerst treffen sich die Hauptrollen und verlieben sich, doch dann kommen Hindernisse und Herausforderungen, die überwunden werden müssen, bevor das Happy End erreicht werden kann. So ist es auch beim Dualseelenprozess.

In der Schöpfungsgeschichte werden Dualseelen als perfektes Paar geschaffen, aber durch Versuchungen und falsche Entscheidungen entfernen sie sich voneinander und von der wahren Liebe. Doch irgendwann kommt der Moment des Erwachens, in dem sie sich wieder an ihre wahre Liebe erinnern und den Heilungsprozess beginnen. Dieser Prozess beinhaltet oft spirituelle Arbeit und Selbstreflexion, um alte Wunden zu heilen und das gemeinsame Bewusstsein mit Liebe zu füllen.

Während die Frau oft offensichtlicher erwacht und sich mit dem Thema Dualseelen auseinandersetzt, durchläuft der Mann oft äußere Herausforderungen, die ihn zur spirituellen Weiterentwicklung anregen. Durch diese gemeinsame Arbeit rücken die Dualseelen immer näher zusammen, bis sie schließlich in Harmonie wieder vereint sind.

Aber selbst nachdem sie zusammen sind, hört die Heilungsarbeit nicht auf. Sie gehen gemeinsam weiter, um ihre Beziehung zu vertiefen und sich zu einer perfekten Dualseelen-Einheit zu entwickeln.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Heilung notwendig ist, um das Trennungsbewusstsein, das durch vergangene Entscheidungen entstanden ist, zu überwinden und Platz für wahre Liebe zu schaffen. Durch spirituelle Arbeit und gegenseitige Unterstützung können Dualseelen letztendlich eine erfüllende Beziehung leben.


Alles Liebe, Susanne

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Kunst des Loslassens auf dem Weg zu deiner Dualseele

Hast du schon einmal davon gehört, dass man seine Dualseele nicht direkt loslassen kann? Vielleicht mag es sich zunächst seltsam anhören, schließlich heißt es oft, man solle loslassen, um Raum für Neu

Comentarios


bottom of page